Ingolstadt: SC DHfK schickt fünf Junioren zur Cross-DM

Leichtathletikzentrum

Die Cross-DM in Ingolstadt wirft ihre Schatten voraus. Am 9. März gehen rund 890 Aktive im Ingolstadter Hindenburgpark auf die Strecke. Im Teilnehmerfeld tummeln sich auch fünf Grün-Weiße vom SC DHfK Leipzig. Für Julia Klein (U23), Kevin Oertel und Oliver Kreisel (beide U20) sowie Luis Götze und Philipp Neumann (beide U18) gibt unterschiedliche Zielstellungen für die Deutsche Crosslauf-Meisterschaften.

Jula Klein (r.) peilt in Ingolstadt einen Platz in den Top 10 an. (Foto: D. Fleckenstein)

Philipp Neumann möchte im U18-Wettbewerb weitere Erfahrungen sammeln. (Foto: A. Michallek)

Mit einer kleineren Delegation als geplant geht es am Freitag für das SC DHfK Leichtathletikzentrum ins bayerische Ingolstadt. Von sieben Startern hat sich das grün-weiße Teilnehmerfeld auf fünf reduziert. Auf Grund von Verletzungen verzichten Lenny Baum (U20) und Paul Vincent (U23) auf ihre Starts.

U23, Frauen: Julia Klein peilt Platzierung unter den Top 10 an

Normalerweise ist Julia Klein auf der Strecke über 1.500 m beheimatet. Für die Mittelstrecklerin gehört eine Teilnahme bei der Cross-DM dazu. "Bei solchen Rennen holt man sich für die weitere Saison die nötige Wettkampfhärte" weiß die Studentin aus Erfahrung zu berichten. 37 Starterinnen haben für die 5,1 km langen Strecke der weiblichen U23 gemeldet. Die amtierende deutsche U23-Meisterin über 1.500 m peilt eine Platzierung unter den Top 10 an. Die U23-Damen starten um 15:15 Uhr in den Wettbewerb.

U20, mJ: Kreisel und Oertel möchten zwischen Platz 10 und 15 landen
Bereits um 14 Uhr gehen die U20-Junioren auf dem welligen Wiesenparcours rund um den Ingolstadter Hindenburgpark an den Start. Im 94 Läufer umfassende Teilnehmerfeld befinden sich mit Oliver Kreisel und Kevin Oertel zwei weitere Junioren des SC DHfK Leipzig. Für beide Athleten gilt es auf dem 6,1 km langen Parcours in die Top 15 zu laufen. Für Heimtrainer Andreas Michallek ein realistisches Unterfangen: "Die Jungs sind gut drauf und haben das Potenzial zu den 15 besten deutschen U20-Cross-Läufern zu gehören.

U18, mJ: Luis Götze und Philipp Neumann wollen Erfahrugen sammeln
Die Jüngsten dürfen bei der Cross-DM in der Stadt an der Donau den Anfang machen. Um 12:30 Uhr gehen die U18-Junioren mit 89 Startern auf die Strecke. Mit dabei sind auch Luis Götze und Philipp Neumann im Trikot des SC DHfK Leipzig. Beide sollen wichtige Wettkampferfahrungen in Ingolstadt sammeln.

Alles Wissenswerte zu den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften am 9. März 2019 in Ingolstadt finden Sie hier.

Der SC DHfK Leipzig und die Abteilung Leichtathletikzentrum wünschen ihren fünf Startern und den Trainerteams maximale Erfolge! (th)