Kampfrichter gesucht!

Leichtathletikzentrum

Für die Durchführung von Wettkämpfen sind Kampfrichter erforderlich. Ohne sie kann eine Leichtathletik-Veranstaltung nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden. Sie nehmen Zeiten, messen Höhen und Weiten und überwachen Wettkämpfe. Kurzum: Sie sind Helfer der Athleten und sorgen gemäß den sportlichen Regeln für die Chancengleichheit aller Sportler.

Als Wettkampfrichter erlebt man Leichtathletik-Veranstaltungen direkt vor Ort (Foto: sportfotos4free)

Für die anstehenden Veranstaltungen suchen wir noch Interessenten, die uns zukünftig bei unseren Veranstaltungen unterstützen.

Im Rahmen einer Grundausbildung für Kampfrichter erhalten die Interessenten die erforderlichen "Startvoraussetzungen"  (allgemeine Grundlagen der Regelkunde in den Bereichen Lauf, Sprung, Wurf und Stoß, Verhaltensweisen, Sicherheit), die für einen Einsatz als Kampfrichter benötigt werden. In den Wettkämpfen arbeiten sie dann mit erfahrenen Kampfrichtern zusammen und lernen die verschiedenen Disziplinen kennen. Aber auch ohne Grundlehrgang werden immer wieder Helfer gern gesehen.
Kampfrichter sind ehrenamtlich tätig. Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung, Vielfältige Erlebnisse und Erfahrungen entlohnen darüber hinaus für den Einsatz.

Durch ständige Fortbildungen und Praxiserfahrungen ist auch eine Weiterentwicklung gewährleistet. Zum einen kann man sich zum Obmann und später darauf aufbauend zum Schiedsrichter weiterbilden. Es gibt auch die Möglichkeit der Ausbildung als spezialisierter Kampfrichter wie z.B. Zielbildauswerter, Starter, Mitarbeiter des Wettkampfbüros.

Am Sonntag, 19. Mai 2019 findet von 09:00 Uhr bis voraussichtlich 15:00 Uhr im Stadion des Friedens die nächste Grundausbildung statt. Die Anmeldung hierfür erfolgt über Daniel Möller per E-Mail an kampfrichterwart@freenet.de. Das Mindestalter liegt bei 14 Jahren.

In der untenstehenden Tabelle sind die wichtigsten Termine für dieses Jahr aufgelistet. Auch ohne Grundlehrgang werden immer Helfer benötigt und auch gern gesehen. Es muss keine Mindestzahl an Wettkämpfen pro Jahr absolviert werden!

Bei Fragen kann man sich gerne an Sabine Hahn (0178 32 80 358 oder hahnbiene@web.de) wenden. Sie ist auch bei den meisten Veranstaltungen als Kampfrichterin im Einsatz.

Wettkampfplan 2019 - Meldungen bitte an Daniel Möller: kampfrichterwart@freenet.de

DatumOrtTreffWettkampf
Rückmeldung schnellstmöglich
04.05.2019Leipzig I Stadion des Friedens08:30 UhrStadtmeisterschaften Bahnlauf
05.05.2019Leipzig I Stadion des Friedens08:30 UhrRegionalmeisterschaften Mehrkampf U12/U14
18.05.2019Leipzig I Stadion des Friedens08:30 UhrStadtmeisterschaften Mehrkampf
19.05.2019
Leipzig I Stadion des Friedens
09:00 UhrKampfrichtergrundausbildung
22.05.2019Leipzig I Stadion des Friedens15:30 UhrLäufertag MoGoNo
01.06.2019Borna09:00 UhrRegionalmeisterschaften Fünfkampf U12/U14
08.06.2019Leipzig I Stadion des Friedens17:30 UhrKampfrichtergrillabend
15.06.2019Leipzig I Nordanlage08:30 UhrLipsiade
16.06.2019Leipzig I Nordanlage08:30 UhrLipsiade
22.06.2019Markkleeberg09:00 UhrRegionalmeisterschaften Einzel U12/U14
12.07.2019Leipzig I Nordanlage15:00 UhrLAZ Jugendgala
Rückmeldung bis 1. August 2019
17.08.2019August-Bebel-Kampfbahn05:30 UhrLandesmeisterschaften 100 km
03.09.2019Leipzig I Nordanlage08:00 UhrOlympic Days
04.09.2019Leipzig I Nordanlage08:00 UhrOlympic Days
05.09.2019Leipzig I Nordanlage08:00 UhrOlympic Days
07.09.2019Taucha08:30 UhrTauchaer Schüler- und Jugendmeeting
21.09.2019Markkleeberg08:30 UhrKinder- und Jugensportfest
28.09.2019Charlottenhof12:00 UhrHerbstsportfest
03.10.2019Leipzig I Stadion des Friedens09:00 UhrBlockwettkampf der SG MoGoNo
09.11.2019Leipzig I Stadion des Friedens09:30 UhrStadtmeisterschaften Crosslauf
30.11.2019Leipzig I Stadion des Friedens09:00 UhrStadtmeisterschaften U10
08.12.2019Leipzig I Nordanlage09:00 UhrLAZ Sprinttag
14.12.2019Halle/S.08:30 UhrStadthallenmeisterschaften

Mit der abgegebenen Meldung ist man automatisch zum Wettkampf als Kampfrichter gemeldet. Es gibt keine nochmalige Einladung. Kampfrichter tragen weiß/blau.