Leipzig: Weihnachtsmarktpremiere im Leichtathletikzentrum

Leichtathletikzentrum

Die Weihnachtszeit hält so manche Überraschung bereit. In Zeiten voller Weihnachtstrubel und Einkaufsstress sollte es am 10. Dezember auf der Leipziger Nordanlage etwas besinnlicher zugehen. Die Abteilung Leichtathetikzentrum lud zum ersten Weihnachtsmarkt auf das Gelände am Sportforum 5.

Eltern und Kinder beim gemeinsamen Weihnachtssingen (Foto: SC DHfK)

Führte am Keyboard durch das Weihnachtssingen: Karin Grabein (Foto: SC DHfK)

Leckerer Bratwurstduft strömte durch die Nasen der Besucher (Foto: SC DHfK)

Der Einladung folgten rund 60 Kinder, Eltern, Trainer und Aktive. Mit prasselndem Feuer, Kerzenschein sowie leckeren Bratwürsten, wärmendem Glühwein und Kinderpunsch sorgten die Organisatoren um Abteilungsleiter René Hecking für gemütliche Weihnachtsstimmung.
Eine Portion Gänsehaut konnte verspürte man, als das gemeinsame Weihnachtssingen begann. Viele Stimmen waren zu hören, die von Sängerin und Chorleiterin Karin Grabein mit ihrem Keyboard begleitet wurden.

Auch die Leckermäuler unter den Besuchern kamen nicht zu kurz. So wurde sich an selbstgebackenen Gaben aus den Weihnachtsbäckereien gelabt. Wer noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken war, durfte sich über den Stand von Manuela freuen. Dort konnten handgefertige Mützen, Loops und leckerer selbgemachter Apple Pie erwerben werden.

Die Abteilung Leichtathletikzentrum bedankt sich beim Organisationsteam bestehend aus:
Thomas Bellmann, Tommy Fiedler, Ines Grosse, Sabine Hahn, René Hecking, David Kapphahn, Frank Kesseler, Anke Kleefisch, Nicole Kortum, Boje Martens, Anke Posmyk, Gabriele Rödel, Wolfgang Schmidt, Susan Wacker-Schlüter und Viktor Wohl.

Wir freuen uns auf die zweite Ausgabe des Weihnachtsmarktes im SC DHfK Leichtathletikzentrum am 9. Dezember 2019. Merkt euch den Termin schon mal im Kalender vor!