Mülsen: U14-Athleten des SC DHfK erkämpfen über 20 Medaillen

Leichtathletikzentrum

Die Landesmeisterschaften der sächischen U14-Leichtathleten war eine nasse Angelegenheit. Dem regnerischen Wetter trotzten die jungen Sportlerinnen und Sportler an diesem 5. September 2020 und zeigten im Sportzentrum Stangendorf sehr gute Leistungen.

Flog zu Silber in der Weitsprunggrube: Marie Beck (Foto: T. Bellmann)

Durfte sich über Gold im Speerwurf freuen: Anna Posmyk (Foto: A. Posmyk)

Kurz nach dem Ende der Sommerferien zeigten sich die U14-Juniorinnen und Junioren des SC DHfK Leipzig bereits wieder gut in Form. Insgesamt sieben Landesmeisteritel konnten sich die grün-weißen Sportler aus der Messestadt  in Mülsen sichern.

Am erfolgreichsten waren die Leipziger Athleten im Bereich Sprint/Hürden. Beiden Staffeln gelang der Sprung auf's Podest. Im Hürdenlauf wurden vier Medaillen gewonnen und im Sprint über 75 Meter konnten zwei Silberplätze gefeiert werden.

  • Gold - 4 x 75 Meter, Jungen: Paul König, Moritz Schübel, Oskar Nauck, Tim Reuter
  • Gold - 60 Meter Hürden, Jungen: Paul König

  • Silber - 4 x 75 Meter, Mädchen: Luzi Schmidt, Mia Besser, Viktoria Genest, Marie Beck
  • Silber - 75 Meter, Mädchen: Marie Beck
  • Silber - 75 Meter, Jungen: Tim Reuter
  • Silber - 60 Meter Hürden, Mädchen: Viktoria Genest
  • Silber - 60 Meter Hürden, Jungen: Lennard Hasche

  • Bronze - 60 Meter Hürden, Mädchen: Luzi Schmidt


Erfolgreichster Athlet wurde an diesem Samstag Oskar Nauck, der sowohl im Speerwerfen (42,39 m), Diskuswerfen und mit der Staffel Gold gewann. Außerdem konnte Nauck Silber im Kugelstoßen erkämpfen. Überraschend wie erfreulich war der Dreifacherfolg im Diskuswurf der Jungen. Das hervorragende Gesamtergebnis unterstrichen im Wurf/Stoß Josefine Grahl und Anna Chantal Posmyk, die im Kugelstoßen bzw. Speerwurf der Mädchen Landesmeisterinnen wurden.

Weitere Medaillen im Wurf- und Stoßbereich holten:

  • Silber - Diskuswurf, Jungen: Moritz Schübel

  • Bronze - Diskuswurf, Mädchen: Lana Schuhmacher
  • Bronze Diskuswurf, Jungen: Jakob Rödel


Höher und weiter als viele andere Starterinnen und Starter sprangen folgende Mädchen und Jungen:

  • Gold - Hochsprung, Jungen: Tim Reuter

  • Silber - Hochsprung, Mädchen: Melinda Götze
  • Silber - Weitsprung, Mädchen: Marie Beck
  • Silber - Weitsprung, Jungen: Tim Reuter

  • Bronze - Weitsprung, Mädchen: Melinda Götze


Das Trainerteam war auch mit vielen weiteren Ergebnissen und Bestleistungen zufrieden, die auf Ebene der Landesmeisterschaften häufig den Rang 4 bis 6 für die jungen Sportler bedeuteten. Dies lässt uns insgesamt auf eine erfolgreiche Saison 2020/21 blicken.

Alle Ergebnisse der Landesmeisterschaften der U14 finden Sie hier.

Der SC DHfK Leipzig und die Abteilung Leichtathletikzentrum gratulieren allen Titelträgern und Medaillengewinnern sowie Platzierten und Trainerteams zu ihren sehr guten sportlichen Leistungen! (tb/th)