Staffeljungs übergeben Siegertrikot als Crowdfunding-Prämie

Leichtathletikzentrum

Stolz zwischen den Sprintern: Nachwuchs-Leichtathlet Lennard Hasche (Mitte) freut sich über das Trikot von SC DHfK-Sprinter Roy Schmidt (2.v.l.), zusammen mit seinen Staffeljungs Niels Torben Giese, Marvin Schulte und Felix Straub (v.l.). Quelle: SC DHfK

Roy Schmidts Wettkampftrikot durfte nicht nur die Atmosphäre im Berliner Olympiastadion erleben, es zierte den SC DHfK-Sprinter außerdem, als er gemeinsam mit der 4x100m-Staffel Gold bei den Deutschen Meisterschaften 2019 gewann. Nun geht das ehrwürdige Kleidungsstück in den Besitz von Nachwuchs-Leichtathlet Lennard Hasche über. Der Zwölfjährige hatte es mit Papa Stefan bei der Crowdfunding-Aktion des SC DHfK Leipzig erworben.

Für Roy Schmidt und seine goldenen Staffeljungs Felix Straub, Niels Torben Giese und Schlussläufer Marvin Schulte war es keine Frage, dem ambitionierten jungen Sportler das signierte Trikot persönlich zu übergeben und sich für die Unterstützung zu bedanken. Und vielleicht tritt Lennard ja in Zukunft in die Fußstapfen der erfolgreichen SC DHfK-Sprinter - dann aber möglicherweise mit Hürden, denn dies ist die aktuelle Lieblingsdisziplin des jungen Athleten.