Stellenausschreibung als Nachwuchskoordinator in Leipzig

Leichtathletikzentrum

Der Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. sucht ab 01.01.2019 eine(n) engagierte(n) Nachwuchskoordinator(in)/Nachwuchstrainer(in) am Standort Leipzig.

Stellenausschreibung

Hauptaufgaben Nachwuchskoordinator:

  • Leitung des Sichtungs- und Auswahlprozesses am Standort Leipzig
  • Steuerung des Aufnahmeprozesses für die beiden Sportschulen in Leipzig für die Leichtathleten
  • Enge Zusammenarbeit mit den Talentstützpunkten und Vereinen im Raum Leipzig
  • Führung des Trainerteams in der U16 und U14 im Stützpunktverein 
  • enge Zusammenarbeit mit dem leitenden Landestrainer und der Abteilungsleitung (LAZ) des SC DHfK Leipzig


Hauptaufgaben Nachwuchstrainer:

  • Führung einer Trainingsgruppe in der U16 Landesstützpunkt/Verein
  • Organisation von Nachwuchswettkämpfen im Verein bzw. von Kreis- und Regionalmeisterschaften


Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung/Studium im Sport, Mindestanforderungen Bachelor-Studium und vorhandene Lizenz in der Leichtathletik (wünschenswert B-Lizenz)
  • Kenntnisse und sicherer Umgang mit PC-Programmen und die Bereitschaft, sich in neue Systeme einzuarbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft auch an den Wochenenden
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für PKW


Die Entlohnung orientiert sich am Tarifvertrag der Länder, Ost.

Die Bewerbung ist mit den üblichen Unterlagen (inkl. von Gehaltsvorstellungen) bis zum 30.11.2018 per Mail (PDF, max. 5 MB) oder schriftlich zu richten an den

Leichtathletik-Verband Sachsen e.V.
Annett Tschernikl
BCC-Geschäftshaus/Europark
Schulstr. 38
09125 Chemnitz

Oder per E-Mail: a.tschernikl@lvsachsen.de